FIREDEVILS-Duisburg
   
 
  News
"


WIR ZIEHEN UM....
Um euch ständig auf dem laufenden zu halten gibt es kü ftig die NEWS nur noch auf der Facebook Seite Firedevils Duisburg Eishockeyteam und auf unserer Brandheißen APP welche ihr auf der Facebook Seite verlinkt finden könnt.

Freitag, 19.12.2014
Vorbericht zum Auswärtsspiel in Iserlohn.
Bevor es Sonntag für den Duisburger Tross Richtung Sauerland zu den Iserlohn Guardians geht...heißt es am Samstag, "machet jut, Patty"!!! Unser Patty Schmitz wird bei seinem langjährigen Club, den Duisburg Ducks verabschiedet. Hierzu wird erst ein Spiel stattfinden mit seinen langjährigen Weggefährten und im Anschluß daran soll ein rauschendes Fest gefeiert werden.
Für das Spiel an sich bleibt zu hoffen das einige Devils nicht übertreiben werden und der Ein oder Andere erkrankte bis Sonntag noch genesen. Die Gastgeber sind mit einem Sieg bei den Solingern gestartet und dürften motiviert sein unseren Devils das Leben schwer zu machen. Die Devils selber müssen sich erstmalig auf ein anderes Kaliber als zuletzt einstellen. Will man in Iserlohn bestehen muss das "Verspielte" zurück gestellt werden und die Chancen konzentrierter zuende gespielt werden. Man darf also gespannt sein inwiefern es die Jungs schaffen werden den Hebel umzulegen.   



Wasserstandsmeldung
Mo, 24.11.2014
Am Donnerstag betreten die Devils wieder das Eis... allerdings nur für eine Trainingseinheit. Weitere Spiele in der FEL haben bereits stattgefunden (www.Feuerwehreishockey-Liga.de), so schlugen die starken Vizemeister aus Krefeld die Domstätter in Köln mit ganzen 10-1 Toren!!!Das nächste Spiel unserer Jungs wird am 11.12. in Solingen steigen. Die Solinger haben sich einiges vorgenommen. Im ersten Spiel verloren sie zwar gegen die Iserlohn Guardians, hielten aber lange Zeit sehr gut mit. 


Dienstag, 04. November 2014 für SONNTAG,09.11.14
VORBERICHT 1. HEIMSPIEL:

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Denn am Sonntag betreten die Duisburger Jungs unmittelbar nach dem Füchse Spiel um ca 21 Uhr das gefrorene Wasser der Scania Arena!!! Dann heißt es- HEIMSPIEL!!! Zuletzt gab es einen 7-3 Auswärtserfolg bei den Backdraft Cologne (BDC). Doch ganz so deutlich wie das Ergebnis dort steht war es nicht. So galt es einige Neulinge einzubauen. Eben als solche auf dem Eis standen kassierte man den 0-1 Rückstand und man lief einem Rückstand hinterher, und das ziemlich lange. So hielten die Kölner bis tief ins 2. Drittel mit unseren Firedevils stark mit. So mussten unsere Jungs bis ins 3. Drittel Geduld beweisen, ehe das Ergebnis etwas klarer wurde. Deshalb darf man gespannt sein wie eng das Spiel daheim gegen die taktisch starken Kölner ausgehen wird. Natürlich freuen sich die Devils wieder über Unterstützung von den Rängen.
Sei Dabei!!! Bully, Sonntag, 09.11.2014, 21 Uhr (nach dem Füchse Spiel).



Dienstag, 24. und 25.10.2014
VORBERICHT fürs 1. Auswärtsspiel in Köln!!!
Am heutigen Freitag war Abschlusstraining der Devils auf heimischem Eis im Fuchsbau, bevor es morgen dann richtung Köln geht. Der Gastgeber, die Backdrafts Cologne haben in der 1. FEL Saison sicherlich schlechter abgeschnitten als sie gespielt haben. Deswegen und aufgrund einiger Ausfälle und vieler Frageeichen scheint es beim 1. Spiel der FEL schier eine Lotterie werden, sollten die besagten Leistungsträger nicht dabei sein. Neben Ningel und P. Schmitz (fraglich wegen Dienst, werden ggf. evtl abgelöst) fehlt definitiv, was am schwersten wiegt unsere 15, unser Coach, HG Albers der in Berlin weilt. M.Schmitz laboriert an einer "Hautverletzung" und muss spontan entscheiden ob sein Tatoo nässt oder nicht. Mallwitz ist verletzt und einige andere Akteure sind anderweiteig "verhindert". So dürften alle gespannt sein welche Truppe letztenendes morgen auf dem Eis steht und wie das Spiel verlaufen wird. Die Devils freuen sich darauf, insbesondere auf die guten gastfreundlichen Backdrafts als Gastgeber. Hoffen wir auf 3 schöne Drittel und ein vor allem leckeres 4.




4.08.2014
MEISTER
Die Firedevils Duisburg sind FEL Meister 2014!!! Somit sind wir in der glücklichen Lage aufgrund der vielen Anfragen und der vielen Zuschauer die wir sämtlichen Hobbytruppen bescheren, für zukünftige Freundschaftsspiele eine Gage zu verlangen. Diese wird natürlich mindestens im 4-stelligen Bereich liegen :-) Natürlich ist dies nur Blödsinn und wir freuen uns weiterhin über Zuspruch sämtlicher Teams... 



27.12.2013
Daniel Beck ist Papa geworden, Björn Robach ist bereits Papa und erwartet mit Frau Christina den gemeinsamen 1.Nachwuchs, Stichtag: Heute!! Weihnachten ist vorbei, das neue Jahr steht in den Startlöchern...
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!!!! Das 1. Heimspiel in der Duisburger Scania Arena steht vor der Tür... am 17.01.14 erwartet unser Team um 12 Uhr die Jungs, Kollegen und Freunde aus der Nachbarstadt zum "Derby"... dann sind die Crefeld Flames, ihreszeichens Spitzenreiter und "Herbstmeister" zu Gast!!


06.11.2013
Das Abschlusstraining vor dem 1. Match beim Ligarivalen und Favoriten Krefeld wurde erfolgreich und zahlreich absolviert! Zudem durfte man Herbert Fries als unseren Oldie beglückwünschen der, gestern seinen Geburtstag feiern durfte, alles gute Herbie!! Du siehst immer jünger aus... Weitere Gratulationen an unseren nächsten "Ruheständler"... Ralf Strutz. Fühlt euch vom Team beglückwünscht. Einzig "X-man" verließ mit Phantomschmerzen vorzeitig das Duisburger Eis!!!

11.09.2013
12 Years ago....
we´ll never forget the bravest. In memories with our brotherhood of the FDNY today.. Rest in peace brothers...  9/11.... SALUTE

10.09.2013
JA-SAGER!!!!!!
Er hat es schon wieder getan.... unser "Lappes" und Bewegungskünstler Björn Robach hat "Ja" gesagt und seine Ex-Freundin und jetzige Gemahlin Christina am 06.09.2013 geheiratet. Das gesamte Team der firedevils wünscht dem Eheleben natürlich alles Gute, viel Glück und Gesundheit und Freude an dem was da noch so unterwegs ist...

06.09.2013
Mallwitz, Marc
Unser Mallwitz ist Papa geworden. Er freut sich gemeinsam mit Mutter und Frau Irina über einen Sohn Namens Luis der am 05.08.2013  mit 3400g und 52cm das Licht der Welt erblickte. Das gesamte Team der Devils wünscht natürlich alles erdenklich Gute und gratuliert der kleinen Familie.



01.09.2013
Großes wirft seine Schatten voraus...
Die firedevils Duisburg stehen vor der nächsten Saison. Sie dürfen neue Spieler in ihren Reihen begrüßen und freuen sich über Feuerwehr-internen Zuwachs, sowie über neue Gastspieler. Bennante werden "die Jungs" auch tatkräftig in der diesjährig neu gegründetetn Feuerwehrliga (FEL) unterstützen, an der unsere Mannen an den Start gehen werden!! Die FEL wird in Eigenregie der Feuerwehren geleitet und gespielt. Hierfür schon mal viel Glück. Zudem steht der "erste Test" am 05.09. um 22.30 in Dinslaken gegen die Papierteufel Walsum an. Die Mannschaft hofft für den Saisonverlauf auf unterstüzung aus den eigenen Duisburger Feuerwehrreihen von den Rängen, sowie auf "Zuspruch" der "Führungsetage" um das Unternehmen Feuerwehr-Eishockey-Liga efolgreich zu gestalten.
In diesem Sinne
Glück Auf Devils!!!


31.03.2013
Frohe Ostern, ruhige Pause.....
Mahlzeit. Die Eiszeit ist (zumindest in der Eishalle, Frau Holle ist ne Dreckss*u) vorbei. Wieder eine aufreibende Saison mit Höhepunkten, Lachern, Spielen, Neuzugängen..und weitestgehend schadenfrei. Hierfür erstmal ein großes Lob an ALLE mitwirkenden. In der Pause ist ein Team-meeting geplant wo diverse wichtige Punkte abgesprochen werden sollen! Bitte haltet euch den dann bekannt gegebenen Termin so gut es geht frei!! Frohe Ostern und hoffentlich bis bald auf ROLLEN (nicht wie jmd. irrtümlich meinte es wären neue "Reifen").
Euer Banno



17.02.2013 GAMEDAY!
Heute heisst es wieder.... Spieltag. Bleibt abzuwarten ob man auf einen gleichwertigen Gegner trifft, oder ob es ein Dejavu aus dem NY-Spiel wird!? Der Kader scheint heute recht groß, was auch auf Zuspruch für die nächste Woche hoffen lässt... also, der Countdown läuft dann!



07.01.2013 Ermittlungen vor dem Spiel!!!!
Wie jetzt bekannt wurde hat sich die Ultra-Gruppierung der firedevils dazu öffentlich geäussert Bengalische Feuer abbrennen zu wollen. Bekannt für ihre Choreographien und Unterstützung mit ihren weit über 10.000 Mitgliedern laufen die Ermittlungen der Polizei derzeit auf Hochtouren um einen sicheren Spielverlauf zu gewährleisten.

07.01.2013 Nachdem die Jungs alle gut gerutscht sind, wird am jetzigen Donnerstag der "Weihnachtsspeck" abtrainiert. Zusätzlich wird das Training als letzte Einheit vor dem Spiel gegen NY verstanden... Schon jetzt sind einige Ausfälle vorhersehbar. Es wird sich zeigen wie weit das Team zusammen gefunden hat nachdem es in den letzten Monaten einen großen Zulauf gegeben hat. Dieser war bitter nötig, sodass auch Spiele und vor allem Trainingszeiten stattfinden können und sich der Weg für die Jungs von weiter weg auch wieder lohnt. Weiter so, auf ein tolles Jahr 2013 fürs Team der firedevils.

13.12.2013 HAPPY BIRTHDAY- unser Strutz Sen., genannt Ralf hat heute seinen Ehrentag der sich jährlich wiederholt. Das Team gratuliert herzlich. Lass es ordentlich krachen lieber Ralf und vor allem (vom Strutz Jun.) reichlich beschenken.


07.12.2012 Ab sofort werden billige Ausreden wie z.B. -ich habe dienst, -ich habe vergessen das ich dienst habe, -klassiker: SCHLITZE KLOPPEN!! -Kinder hüten, -Fortbildung (auch nicht der RS/RA oder der Übrunsleiterschein) -muss ins sachgebiet......bestraft. Das Strafmaß wird angemessen vom Ältestenrat festgesetzt und reicht von 5 Jahre Bewährung bis hin zum elektrischen Stuhl


07.12.2012 Nachdem die letzten Male eine rege Teilnahme am Trainingsbetrieb stattfand waren auch heute wieder zahlreiche Spieler erschienen um den ersten Schneeflocken zu trotzen und sich aufs Eis zu begeben. Bleibt nur zu sagen: weiter so Männer! P.s.: denkt an die Steckbriefe bitte.


05.11.2012: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH HERBERT FRIES!!, unser Hörbi und Oldie wird gefühlte 35 jahre alt vorbildlich: Er erscheint sogar an seinem Ehrentage zum Training.

05.11.2012: Ein altes bekanntes Gesicht und ein neues Junges Gesicht bereicherten heute unsere Truppe. Ulf Steeger ist in der Mannschaft ein altbekannter, hoffen wir das er wieder öfter kommt und wieder zum Kader stößt. Desweiteren spielte heute Youngster "Jannick" vor.. ob er zu gebrauchen ist lies er zwar erahnen aber vom Ältestenrat muss er noch abgenommen werden. Willkommen Jannick, willkommen zurück Ulf.

05.11.2012: PRIORITÄTENVERSCHIEBUNG! Leider fällt auf das einige Kollegen immer dabei sind und andere sich lieber "kränkelnd" abmelden- wir sind ne Eishockeytruppe und nicht bei ner Schwangerschaftsgymnastik, bewegt eure Popos aufs Eis ;-P weiter häufig gern genommene Ausreden wie z.B. "Fortbildung", "Muskelverhärtung" ( ich zeig euch mal erotische Bilder dann sehen wir mal was sich da so verhärtet!!) ganz klassisch "Dienst" "bin da im Urlaub", "hab dat Kind", oder ganz ideenlos: "keine Zeit"... Positiv: es kommen (fast) immer genug das das Training stattfinden kann, was in den letzten Jahren nicht der Fall war. Lasst uns alle mal die "pobacken" zusammen kneifen und auch mal "schwächelnd" aufs eis begeben damit das auch so bleibt.


31.10.2012: Das gestrige Training entfiel wegen Glatteis in der Scania-Arena Duisburg. Somit kann sich die Mannschaft jetzt dem schaurigen Gruseln zu Halloween widmen und sich voll und ganz aufs nächste Training konzentrieren. 


26.10.2012: Heute wurde bekannt das ein Spiel gegen die amis, die Blueliners NewYork am 11.01. steigen kann- unter der Voraussetzung das genug Leute zusagen. Bitte macht euch darüber mal Gedanken damit Patty, Tilly und co. planen können.


26.10.2012: Das heutige Training konnte ohne nennenswerte Verluste beendet werden, man konnte sogar das große Eis benutzen. Die Neu-Devils machen Fortschritte, erlernen aber noch die Abseits Regel. Hoffentlich ist beim nächsten mal wenigstens 1 Goalie anwesend.

21.10.2012: Am heutigen Sonntag kündigte Andre Kampen sein comeback am Freitag an.

20.10.2012: Am heutigen Dienstag traf ich Marco Fydrich im Dienst, derzeit lernt er fleißig für seine berufliche Zukunft, er lässt jedoch ganz liebe Grüße ausrichten, wünscht dem Team alles Gute und will wenn möglich im Dezember wieder ins Geschehen eingreifen.


18.10.2012: Männu Ningel zog es vor an einer Fortbildung teilzunehmen, ein ernstes Wörtchen wird über seine Prioritäten zu reden sein

18.10.2012- Training
Das heutige Training konnte ohne nennenswerte Ereignisse und ohne Verletzung ad acta gelegt werden.

Clock
 
Werbung
 
"
 
24606 Besucher (73362 Hits) Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
...Alles andere ist uns zu heiss...