FIREDEVILS-Duisburg
   
 
  Interview mit Christian Hasenack
"Name:                 Christian                                       
Nachname:         Hasenack
Spitzname:         Hase, Hasi, Nucki, Schnabelhuck, nack-nack, nuck-nuck                                                  
Geb.:
Pos.:    Vert.
Rückennr.:   31  
Größe:     
Spielseite:
Hobbys:
Wache:        7- 4
Feuerwehr seit: 2009
Eishockey weil:

Über sich selbst:
Was ich schon immer sagen wollte:


Hallo Christian


1) Du gilst als einer der Trainingsfleißigsten und laut den Coaches Albers/Schmitz ist das auf dem Eis auch deutlich spürbar. Woher nimmst du die Motivation und wie schätzt du dich selbst im Team ein. Gibt es noch Steigerungspotenzial?

Der erste Titel und der schöne Pokal sind doch schon Motivation genug! "Es ist auf jeden Fall immer noch Luft nach oben, ich bin noch nicht bei den kompletten 100%, versuche unserem Team dennoch immer zu helfen und zu unterstützen wo ich kann!!!"


2) Du gilst als geselliger Typ neben dem Eis und bist somit unverzichtbar für die Truppe geworden...was würdest du lobend hervorheben und was würdest du eher kritisieren?

Das gesellige miteinander nach den Spielen war für den Anfang und die erste Saison schon garnicht so schlecht,ist aber noch ausbaufähig. Kritik? Es gab nicht nach jedem Spiel das leckere `originale` Köpi!    :-)-


3) Wo siehst du noch Steigerungspotenzial innerhalb des Teams, auf und auch neben dem Eis? Was läuft schon besonders gut?

Steigerungspotenzial sehe ich noch etwas beim Training, mit etwas mehr taktischer Übung und Laufwegen.Besonders gut läuft auf jeden Fall schon die Organisation rund um die Devils.

4) Nach der gewonnenen Meisterschaft 2014, was sind deine Ziele bzw müssen die Ziele des Teams für das Jahr 14/15 sein?

Die Ziele für die kommende Spielzeit sollten doch allen ziemlich klar sein, nämlich die Titelverteidigung mit noch mehr eigenen Toren und weniger Gegentoren als in der letzten Spielzeit.


5) Wenn du Wünsche frei hättest um etwas zu verbessern, etwas zu ändern... meinetwegen auch mit Worten an den Dienstherrn. Was würdest du ändern, besser machen, oder dir wünschen für deine Devils?

Ich fände super, wenn wir irgendwie in der nächsten Zeit zu einheitlichen Trainingsanzügen kämen und somit bei Spielen, geschlossen als eine gute Einheit aufschlagen können!!


6) Aberglaube: Gibt es eine Bedeutung deiner Rückennummer oder hast du irgenwelche Rituale vor einem Spiel??

Meine Rückennummer ist einfach der umgedrehte Geburtstag und der Tag an dem Deutschland im Juli 2014 Weltmeister wurde!!! An Spieltagen stehe ich immer zu erst mit dem linken Bein auf!  



7) Hast du noch irgendwelche Worte oder Gedanken die du los werden müsstest? Ans Team, an die Zuschauer, Fans, Freunde oder an wen auch immer?

Ich danke meinen Eltern und meiner Familie!! Schöne grüße an alle unsere Fans, macht weiter so!!

 
Danke für das Interview Christian Hasenack und viel Erfolg für die Ziele auf und neben dem Eis!!!


Danke für das Interview Christian.
 

Clock
 
Werbung
 
"
 
25736 Besucher (76355 Hits) Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
...Alles andere ist uns zu heiss...